Meditation

geführte Meditation

Jeder Mensch hat ein Bedürfnis nach Harmonie, Ruhe und Geborgenheit, nach Einklang mit sich selbst und seiner näheren Umgebung.

Gerade in der heutigen Zeit, die durch schnellen Wechsel von Gegebenheiten stetig wachsender Komplexität, einer überforderten Informationsflut, durch Unruhe und Unsicherheiten gekennzeichnet ist, sehnen wir uns nach wirksamen Möglichkeiten, innere Ausgeglichenheit, Gelassenheit und gestärktes Selbstbewusstsein zu erreichen, um den Herausforderungen des Alltagslebens besser gewachsen zu sein.

Die geführte Meditation ist eine dieser wirksamen Möglichkeiten.

Mit einer Meditation erlangst du tiefe Entspannung. Du wirst frei von jeglichen Gedanken, schaffst innere Klarheit und stärkst dein Selbstbewusstsein. 

Es ist eine sehr wirkungsvolle Entspannungstechnik und hilft bei Stress, fördert die Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körper und fördert die Selbstreflexion. Wer regelmäßig meditiert, ist nicht nur gelassener und entspannter, er entwickelt auch Konzentrationsfähigkeit.

Nicht nur die Psyche, auch der Körper kann sich nach dem Meditieren besser entspannen. Durch die bewusste Atmung sinkt der Blutdruck. Langfristig wird dadurch auch das Immunsystem gestärkt.  

Den meisten Menschen fällt es zunächst leichter, sich auf die Meditation einzulassen, wenn sie angeleitet wird, um auf diesem Wege in die Einheit von Körper, Geist und Seele auf Ihre ganz persönliche Reise geführt zu werden.

Bei der geführten Meditation begleite ich dich mit Hilfe eines ausgewählten Textes.

Datum:                     14. Oktober 2022

                                 (18:00 - 19:00 Uhr)

Mitzubringen ist:     Decke und Polster 

Referentin:               Iris Stanek

Teilnehmeranzahl:  mind. 4, max. 6 Teilnehmer

Kosten: € 30.-

Anmeldung zum Workshop

Hinterlasse uns Deine Daten und wir melden uns bei dir so bald wie möglich.